Thomas Illig gehört zu den meistzitierten Wissenschaftlern

Jedes Jahr veröffentlicht das „Web of Science“ eine Liste der am häufigsten zitierten Wissenschaftler für 22 verschiedene Forschungsfelder aus Medizin, Technik und Natur- sowie Sozialwissenschaften. Für 2018 werden weltweit etwa 6.000 Wissenschaftler in der Liste der Highly Cited Researchers aufgeführt, darunter etwa 400 Forscher aus Deutschland. Prof. Dr. Thomas Illig, wissenschaftlicher Leiter der Hannover Unified Biobank sowie stellvertretender Leiter des Instituts für Humangenetik der MHH, ist einer von ihnen.
Die Bewertung beruht auf der Analyse der im Zeitraum von 2006-2016 publizierten wissenschaftlichen Veröffentlichungen. Nur das erste Prozent der am häufigsten zitierten Publikationen aus dem jeweiligen Forschungsfeld wird dabei für die Berechnung berücksichtigt.
Im letzten Jahr gehörte Prof. Dr. Thomas Illig zu diesen ausgezeichneten Wissenschaftlern aus dem Gebiet der Molekularbiologie und Genetik. Thomas Illig forscht auf dem Gebiet der Molekularbiologie, der molekularen Epidemiologie, Genetik und des Biobanking. Insgesamt hat er über 600 Publikationen zu diesen Themengebieten veröffentlicht.
Die vollständige Liste kann unter diesem Link aufgerufen werden.